We use cookies to save settings for the current session. By continuing to use our site, you accept our use of cookies. For more information, see our Privacy Policy.
⬇︎ تحميل بي دي أف

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsvereinbarungen

  1. Grundsatz
    profax bietet seinen Kunden Lernprogramme zur Installation auf Geräten sowie zum online Lernen an, dabei erhält der Kunde das Recht diese im folgendem Rahmen zu nutzen:

    1. Lernprogramme zum Installieren via Apple App Store™ oder Google Play™
      Es gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Distributors.

    2. Lernprogramme zum online Lernen auf profaxonline.com
      1. Berechtigungen für Lernprogramme
        Der Kunde erwirbt eine Berechtigung, um mit einem Lernenden ein Lernprogramm während jeweils eines Jahres auf profaxonline.com zu nutzen. Nutzerdaten bleiben auch danach erhalten.
      2. Guthaben zum Erwerb von Berechtigungen
        Kunden können Guthaben für den Bezug von Berechtigungen auf profaxonline.com erwerben. Guthaben verfallen 3 Jahre nach ihrem Kauf und sind nicht auszahlbar.
      3. Zahlungskonditionen
        Berechtigungen, Wertkarten und Guthaben können mittels Kreditkarte oder Rechnung (Mindestsrechungsbetrag CHF/€ 50.–, Differenz zum Betrag wird als Guthaben gutgeschrieben; zahlbar rein netto innert 30 Tagen; Mahnspesen CHF/€ 20.–.) gekauft werden.
      4. Beenden der Geschäftsbeziehung
        Der Kunde kann die Geschäftsbeziehung selbst beenden oder sie wird automatisch beendet, wenn er während 3 Jahren kein Lernprogramm nutzt. Bei der Beendigung entsteht kein Anspruch auf Ersatz nicht bezogener Leistungen; die Nutzerdaten werden aus Datenschutzgründen gelöscht.
    3. Eigene Werke
      Die Software darf nicht ohne vorgängige schriftliche Einwilligung von profax zur Schaffung eigener Werke genutzt werden.
    4. Verleihen und vermieten
      Das Ausleihen oder Vermieten der Software an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen.
  2. Gewährleistung und Haftung

    1. Support
      Bei inhaltlichen oder technischen Fragen bietet profax seinen Kunden Telefon- und E-Mail-Unterstützung. Folgende, von den Herstellern unterstützte System- und Browserkominationen, werden vorausgesetzt:
      • Windows mit den Browsern Edge, Firefox oder Chrome;
      • macOS mit den Browsern Safari, Firefox oder Chrome;
      • iOS mit dem Browser Safari;
      • Android mit dem Browser Chrome.
    2. Verfügbarkeit von profaxonline.com
      profax sorgt für eine Uptime der profaxonline.com-Server von 99%. Wird dieser Wert unterschritten, werden die aktuellen Berechtigungen um die Differenz verlängert.
    3. Beendigung des Dienstes von profaxonline.com
      profax behält sich vor, profaxonline.com 6 Monate nach Ankündigung vom Netz zu nehmen. Mit der Einstellung des Onlinedienstes verfallen alle Berechtigungen und Guthaben.

    Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Insbesondere nehmen Nutzende zur Kenntnis, dass die Benutzung der Datenträger und Websites und der darauf zur Verfügung gestellten Software ausdrücklich und ausschliesslich auf eigenes Risiko erfolgt.

Schlussbestimmungen

Mit der Nutzung von Softwareprodukten von profax anerkennt der Nutzende diese Bestimmungen. Jede unrechtmässige Benutzung der Software berechtigt profax zum entschädigungslosen Entzug der Nutzungsberechtigung; rechtliche Schritte bleiben vorbehalten. Es gilt unsere Datenschutzerklärung: https://www.profaxonline.com/privacypolicy/

Der Gerichtsstand ist Zürich.
7. März 2020 , profax Verlag AG Postfach, 8617 Mönchaltorf, Schweiz