NEXT BIG THING Background 1NEXT BIG THING Background 2NEXT BIG THING Background 3NEXT BIG THING Background 4NEXT BIG THING Background 5
Wir setzen Cookies ein, um Einstellungen zur laufenden Sitzung zu speichern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

NEXT BIG THING

Gratis


⬇︎ Prospekt laden
⬇︎ Handbuch laden
ProLitteris, SSA, SUISA,
suissimage und Swissperform
NEU
Wie werde ich Musiker, Schriftstellerin, Fotografin oder Regisseur?

2. Zyklus bis Gymnasium

Noemi, Noah, Stefan und Hannah erzählen von ihrem Werdegang und beruflichen Alltag als Kulturschaffende.
NEXT BIG THING Screenshot 1NEXT BIG THING Screenshot 2NEXT BIG THING Screenshot 3NEXT BIG THING Screenshot 4NEXT BIG THING Screenshot 5
Anhand von vier Geschichten gibt NEXT BIG THING Jugendlichen auf profaxonline einen realitätsnahen Einblick in den Werdegang und beruflichen Alltag von Kulturschaffenden.

Viele Jugendliche träumen von einem Leben als Künstler*in: Auf der Bühne, vor und hinter der Kamera oder als Autor*in. In der schulischen Berufswahl haben diese Träume oft keinen prominenten Platz, und auch in der öffentlichen Wahrnehmung ist kaum Bewusstsein für die Realitäten der Kulturberufe vorhanden: Man nimmt Stars wahr, und deren (oft inszenierten) Glamour. Aber Kulturmillionär*innen sind sehr selten, insbesondere in der kleinen Schweiz.

Aber: Was bedeutet das eigentlich, Kulturschaffen als Beruf?

NEXT BIG THING will helfen, das Bewusstsein bei Schülerinnen und Schülern in zwei Aspekten zu schärfen: Es geht um einen Einblick in den Arbeitsalltag von Kulturschaffenden, und es geht um Wertschätzung der künstlerischen Arbeit und ihrer grossen Bedeutung im Alltag.

NEXT BIG THING bietet einerseits einen vertieften Einblick hinter die Kulissen der künstlerischen Arbeit als Beruf, und will andererseits auch Lust machen, die Talente in diesen Bereichen weiterzuentwickeln.

NEXT BIG THING basiert auf den Geschichten von vier Kulturschaffenden, die auch untereinander Verbindungen haben.



Während man sich durch ihre Geschichten spielt, erfährt man vieles über den Werdegang, den Arbeitsalltag, die Einkommensmöglichkeiten und natürlich über die grosse Bedeutung des Urheberrechts für alle künstlerische Arbeit.

Die Charaktere sind alle relativ erfolgreich in ihren Sparten, können ihre Tätigkeiten also hauptberuflich ausüben. Dass solche Erfolge nicht selbstverständlich sind, dass dazu viel Beharrlichkeit und Glück gehören, wird durch die Figuren auch thematisiert.

NEXT BIG THING eignet sich zu selbstständiger oder vernetzer Arbeit ab Zyklus 2 und steht auf profaxonline.com ab sofort kostenlos zur Verfügung.

Geschaffen wurde das Werk von den Künstlern Trummer, Dabu, Claud, Ugur, Greis und Sujata mit der Unterstützung von Sonart, ProLitteris, SSA, SUISA, suissimage und Swissperform.
Jetzt mit NEXT BIG THING trainieren!
Registrieren | Anmelden